Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI LUD: Ein Fall f?r die Ausl?nderbeh?rde

14.10.2020 - 13:47:18

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Ein Fall f?r die ...

G?rlitz, BAB 4 - Eine 56-J?hrige aus der Ukraine wurde nun zum Fall f?r die Ausl?nderbeh?rde - ihr droht die Ausweisung. Zum einen besteht der dringende Verdacht, dass sie als Pflegekraft bei Sindelfingen (ohne Genehmigung) gearbeitet hat. Hinsichtlich der nicht zul?ssigen Erwerbst?tigkeit sind 3.800,00 Euro unrechtm??ig erlangter Arbeitslohn beschlagnahmt worden. Zum anderen hat sich die Reisende ersten Erkenntnissen nach dauerhaft seit Ende Februar dieses Jahres in Deutschland aufgehalten. Als Touristin h?tte sie jedoch wenige Tage vor Ende Mai das Land wieder verlassen oder sich um ein Visum oder einen Aufenthaltstitel k?mmern m?ssen. Die Frau war gestern Abend gegen 21.45 Uhr auf der Autobahn bei Kodersdorf von einer Streife der gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststelle in einem Reisebus angetroffen worden.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 03581 - 3626 6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4733880 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de