Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI L: Wahrscheinlich unzufrieden mit seinem geklauten Fahrrad

09.10.2020 - 14:47:22

Bundespolizeiinspektion Leipzig / BPOLI L: Wahrscheinlich unzufrieden ...

Leipzig - ?ber die Videokamera beobachteten die Beamten der Bundespolizei Leipzig gestern Nacht, wie sich zwei M?nner vor der Westhalle des Hauptbahnhofes an einem Fahrrad zu schaffen machten.

Nur kurze Zeit sp?ter wurden die Beiden am Ort des Geschehens gestellt. Schnell stellte sich heraus, dass das Rad von dem 19-j?hrigen Leipziger im Bereich der Innenstadt entwendet wurde. Warum er vor dem Hauptbahnhof das Damenrad besch?digt hat, blieb den Bundespolizisten allerdings verborgen.

Die Bundespolizei Leipzig hat ein Ermittlungsverfahren gegen den 19- J?hrigen wegen Diebstahls eingeleitet. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Sein Begleiter hatte nichts mit dem Fahrraddiebstahl zu tun.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Pressesprecher Jens Damrau Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80 E-Mail: presse.leipzig@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74165/4729710 Bundespolizeiinspektion Leipzig

@ presseportal.de