Polizei, Kriminalität

BPOLI L: Sprayer aus "heiterem Himmel" in Böhlen festgenommen

12.02.2018 - 15:56:50

Bundespolizeiinspektion Leipzig / BPOLI L: Sprayer aus heiterem Himmel ...

Leipzig Böhlen - Für zwei Sprayer kam Sonntagnacht ihre Festnahme durch die Bundes-polizei wie aus "heiterem Himmel". Die Beiden wurden bei einem routinemäßigen Überwachungsflug der Bundespolizei festgestellt, als sie in Böhlen gerade eine Lärmschutzwand der Deutschen Bahn besprühten. Die Hubschrauberbesatzung alarmierte die Bundespolizei Leipzig. Gleichzeitig wurde die Kollegen der Landespolizei des Reviers Borna über den Sachverhalt informiert. Kurze Zeit später wurden die beiden 22-jährigen Männer in Zusammen-arbeit mit der Landespolizei festgenommen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten neben den Sprayer-Utensilien noch Drogen und ein Messer. Alle gefundenen Gegenstände wurden beschlagnahmt. Die Bundespolizei Leipzig hat gegen die Beiden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Leipzig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74165 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74165.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Pressesprecher Jens Damrau Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80 E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!