Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI L: Metalldiebstahl im Bereich B?hlen - Zeugen gesucht

09.02.2021 - 14:07:34

Bundespolizeiinspektion Leipzig / BPOLI L: Metalldiebstahl im Bereich ...

Leipzig, B?hlen - Bereits mehrfach versuchten Unbekannte im Bereich B?hlen Metallteile an der Bahnstrecke zu entwenden - teilweise erfolgreich. Die Bundespolizei sucht Zeugen.

------

Am 18. Januar 2021, gegen 23:00 Uhr entwendeten Unbekannte insgesamt 110m Achsz?hlkabel zwischen B?hlen und R?tha. In der Folge kam es zu Beeintr?chtigungen im Bahnverkehr auf der Strecke B?hlen-Espenhain.

Am 03. Februar 2021 gegen 04:00 Uhr sprangen alle Signale im Bereich des Haltepunkts B?hlen - Werke auf "rot". Unbekannte hatten Signalkabel durchtrennt. Vor Ort stellte die Bundespolizei mehrere, bereits zum Transport bereit gelegte Kabelteile fest.

Seit November h?ufen sich Feststellungen in diesem Bereich.

Die Bundespolizei hat in beiden oben dargestellten F?llen Strafverfahren wegen St?rung ?ffentlicher Betriebe und Diebstahls eingeleitet und sucht Zeugen, denen im besagten Zeitraum eine oder mehrere Person(en) oder Fahrzeuge in Gleisn?he aufgefallen sind.

Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle und die Bundespolizei unter 0341- 99799 0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Yvonne Manger Telefon: 0341-99799 107 Mobil: 0173-2766341 E-Mail: presse.leipzig@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74165/4833952 Bundespolizeiinspektion Leipzig

@ presseportal.de