Polizei, Kriminalität

BPOLI-KN: Hechingen: Unbekannte legen Zaunteil auf Schienen

05.10.2018 - 16:11:32

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Hechingen: Unbekannte legen ...

Konstanz/ Hechingen - Bislang unbekannte Täter haben bei Hechingen (Zollernalbkreis) ein Zaunteil auf die Schienen gelegt (Bahnstrecke Tübingen - Sigmaringen). Das Zaunteil wurde gestern Abend von einer Regionalbahn überfahren.

Reisende im Zug wurden dabei nicht verletzt. Durch den Lokführer wurde zunächst keine Beschädigung am Triebfahrzeug festgestellt. Die technische Überprüfung des Zuges steht aber noch aus. Der betroffene Zug konnte seine Fahrt fortsetzen. Die Ermittlungen der zuständigen Bundespolizeiinspektion Konstanz dauern an.

Ferner gingen gestern bei der Bundespolizei in Konstanz Hinweise ein, wonach mehrere Personen bei Hechingen auch mit einer Steinschleuder im Bereich der Bahnanlagen geschossen haben.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter der Rufnummer 07531/ 1288-0 oder der kostenfreien Hotline unter 0800 6 888 000 entgegen.

Werle

OTS: Bundespolizeiinspektion Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116092 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116092.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz Konrad-Zuse-Str. 6 78467 Konstanz Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0) Mobil: 0175 901 8776 Fax: 07531 1288 - 199 E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de