Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI KLT: Gemeinsame Fahndungsgruppe stellt Fahrzeugdieb

29.06.2020 - 11:46:23

Bundespolizeiinspektion Klingenthal / BPOLI KLT: Gemeinsame ...

Treuen - Einen 36-jährigen tschechischen Staatsangehörigen konnten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau am vergangenen Freitagabend in Treuen vorläufig festnehmen, nachdem dieser am selben Tag in Tschechien einen Pkw Citroen gestohlen hatte sowie damit einen Tankbetrug beging. Das Fahrzeug wurde sichergestellt, der Beschuldigte kam nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Samstag wieder auf freien Fuß.

Bei der Abfrage des Kennzeichens hatten die Einsatzkräfte die Ausschreibung wegen Diebstahls festgestellt. Im weiteren grenzüberschreitenden Informationsaustausch mit tschechischen Behörden wurde zudem bekannt, dass dem Mann in Tschechien die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Darüber hinaus besteht zur Person eine Aufenthaltsermittlung Tschechiens im Schengener Informationssystem.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47 E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74166/4636828 Bundespolizeiinspektion Klingenthal

@ presseportal.de