Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-KA: Vergessene Hamster-DNA l?st Polizeieinsatz aus

31.08.2020 - 14:37:22

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Vergessene Hamster-DNA ...

Heidelberg - Am vergangenen Freitag l?ste ein stehengelassenes Gep?ckst?ck in einer S-Bahn einen Einsatz der Bundespolizei aus. Als ein Lokf?hrer nach der Fahrt den Zug in der Abstellgruppe des Heidelberger Hauptbahnhofs abstellte, entdeckte er bei seinem abschlie?enden Kontrollgang eine K?hlbox aus Styropor. In dieser Box befanden sich drei Ampullen mit einer unbekannten Fl?ssigkeit. Aufgrund des unklaren Inhalts wurde der Entsch?rfungsdienst der Bundespolizei angefordert um die Fl?ssigkeit zu ?berpr?fen. Hierbei konnte ausgeschlossen werden, dass es sich um Sprengstoff handelt. Die Ampullen wurden im Folgenden durch einen Toxikologen der Rechtsmedizin begutachtet. Es stelle sich heraus, dass sich tierische DNA in den R?hrchen befand. Die Hamster-DNA war offensichtlich f?r ein Labor vorgesehen. Da die K?hlkette jedoch nicht eingehalten wurde, mussten die Ampullen schlussendlich entsorgt werden. Durch den Einsatz der Bundespolizei wurde der Bahnverkehr nicht beeintr?chtigt. Der Eigent?mer der K?hlbox wird derzeit ermittelt.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Jan D?ring Telefon: 0721 12016 - 104 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4693261 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de