Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-KA: Dokumente wiedergefunden, Besitzer fehlt

09.09.2020 - 16:37:21

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Dokumente wiedergefunden, ...

Karlsruhe - Am Dienstag, den 8. September 2020 erschien ein 28-j?hriger Mann auf der Dienststelle der Bundespolizei am Karlsruher Hauptbahnhof. Nach-dem er seinen Rucksack mitsamt seinen Dokumenten im Zug vergessen hatte, war dieser nicht mehr auffindbar.

In der weiteren Befragung gab der Mann an, die S3 in Karlsruhe verlas-sen zu haben, wobei er unmittelbar danach bemerkte, seinen Rucksack vergessen zu haben. Er ging zur?ck in den Zug, doch der Rucksack war nicht mehr da. Auf der Dienststelle der Bundespolizei gab er nun den Verlust seiner Do-kumente bekannt. Nur wenige Stunden sp?ter erschien ein Finder auf der Dienststelle und gab die zuvor verlustig gemeldeten Dokumente ab. In Erwartung, dem 28-J?hrigen nun eine gute Nachricht ?berbringen zu k?nnen, versuchte eine Beamtin den Mann telefonisch zu erreichen. Leider war dies bislang nicht von Erfolg gezeichnet, weshalb die Doku-mente nun voraussichtlich zur?ck an die ausstellende Beh?rde gehen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Daniela Barg Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4702135 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de