Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-KA: Bilanz zum Wochenende

16.11.2020 - 16:12:32

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Bilanz zum Wochenende

Mannheim/Karlsruhe/Pforzheim - In der Zeit von Freitag bis Sonntag ?berpr?fte die Bundespolizei an den Hauptbahnh?fen Mannheim, Karlsruhe und Pforzheim vermehrt die Einhaltung der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

An den Bahnh?fen in Mannheim und Karlsruhe stellten die Beamten am Wochenende insgesamt 246 Verst??e gegen die Maskenpflicht fest.

Im Fokus der Ma?nahmen in Pforzheim standen Pr?senz- und Kontrollma?nahmen gegen organisiertes Betteln, Eigentumsdelikte, Verst??e gegen das Hausrecht und Sammlungsbetrug. Durch Bestreifung des Bahnhofes sowie Zugstreifen zwischen Karlsruhe, Pforzheim und M?hlacker, leisteten die Beamten einen Beitrag zur Gewaltpr?vention im ?ffentlichen Raum. Im Zuge der Ma?nahmen wurden 95 Personen auf die Maskentragepflicht hingewiesen.

?berwiegend verhielten sich alle angesprochenen Personen einsichtig, sodass in lediglich vier F?llen eine Mitteilung an das Ordnungsamt erfolgte. Diese sind zust?ndig f?r die Ahndung von Verst??en gegen die Corona Verordnung des Landes Baden-W?rttemberg.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Daniela Barg Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de https://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4764496 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de