Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

BPOLI-KA: Älteres Paar stürzt auf junge Pendlerin - Zeugen gesucht

14.06.2019 - 13:21:36

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Älteres Paar stürzt auf ...

Karlsruhe - Am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr stürzte ein bislang unbekanntes älteres Paar im Karlsruher Hauptbahnhof auf der Rolltreppe zu Bahnsteig 1/2 auf eine 25-jährige Pendlerin. Nach Angaben der Geschädigten verloren beide das Gleichgewicht und stürzten auf die junge Frau, welche hierdurch einige Prellungen erlitt. Weiterhin wurden ihr Smartphone, Sonnenbrille und Schuhwerk stark beschädigt. Der unbekannte Mann und die unbekannte Frau entfernten sich nach dem Vorfall wortlos. Der jungen Dame wurde durch einen Passanten aufgeholfen. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet die betroffenen Personen und Zeugen sich bei der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter 0721 / 120160 oder der kostenlosen Hotline der Bundespolizei 0800 / 6 888 000 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116093 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116093.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Jan Döring Telefon: 0721 12016 - 104 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

@ presseportal.de