Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI-Flugh. STR: Zwei Haftbefehle am Flughafen Stuttgart vollstreckt

15.08.2019 - 15:51:45

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart / BPOLI-Flugh. STR: Zwei ...

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart - Beamte der Bundespolizei konnten am gestrigen Mittwochabend (14.08.19) gleich zwei Haftbefehle vollstrecken. Die geplante Reise in die Türkei endete für einen 38-Jährigen, als dieser zur grenzpolizeilichen Kontrolle kam. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den deutschen Staatsangehörigen ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr vorliegt. Da es dem Mann nicht möglich war, die verhängte Geldstrafe in Höhe von 3.200 EUR zu begleichen, endete die geplante Urlaubsreise frühzeitig im Gefängnis. Sich in letzter Sekunde aus dem Gefängnis freikaufen konnte hingegen ein 25-Jähriger, der nach seiner Ankunft in Stuttgart ebenfalls grenzpolizeilich kontrolliert wurde. Wegen einer begangenen Ordnungswidrigkeit war gegen den deutschen Staatsangehörigen eine Geldbuße von 20,00 EUR sowie 55,11 EUR Verfahrenskosten verhängt worden. Nach Zahlung des Geldbetrags ging seine Reise auf freiem Fuß weiter.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116095 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116095.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart Saskia Bredewald Telefon: 0711 78781 - 1020 E-Mail: bpolifh.str.oea@polizei.bund.de

@ presseportal.de