Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI EF: Betrunken und mit Betäubungsmitteln unterwegs

27.11.2019 - 16:51:24

Bundespolizeiinspektion Erfurt / BPOLI EF: Betrunken und mit ...

Eisenach - Eine Streife der Bundespolizei musste gestern Abend einem 33-jährigen Deutschen aus dem Zug helfen. Der Mann war so stark alkoholisiert, dass er es in Eisenach nicht schaffte, alleine auszusteigen. Ein bei ihm später durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,9 Promille.

Weil die Beamten bei dem in Zeitz wohnenden Mann eine geringe Menge Cannabis fanden, bekam er zudem eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Auf Grund seines Zustandes übergaben ihn die Beamten in der Folge an den Rettungsdienst.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt Michael Oettel Telefon: 0361 65983 - 521 E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74167/4452325 Bundespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de