Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Zweimal mit Marihuana erwischt

04.11.2019 - 12:16:42

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Zweimal mit Marihuana ...

Sohland / Spree - Einen 20-jährigen Afghanen kontrollierten Bundespolizisten am 2. November 2019 um 21:15 Uhr in Sohland / Spree. Er wartete in einer Bushaltestelle und hatte in seiner Hosentasche in einem Cliptütchen 1,06 Gramm Marihuana und in einer Zigarettenschachtel einen Joint stecken. Dieser wies ein Gewicht von 0,82 Gramm auf.

Am nächsten Tag kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz den Mann um 10:55 Uhr wieder in Sohland. Dieses Mal hatte er in seiner Bauchtasche zwei Plastikbeutel mit insgesamt 12,8 Gramm Marihuanablüten dabei.

Die Beamten beschlagnahmten die Drogen und leiteten zweimal ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Drogenbesitz ein.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de @bpol_pir

@ presseportal.de