Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI EBB: Zug verschmutzt - Bundespolizisten beleidigt

11.02.2021 - 13:42:44

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Zug verschmutzt - ...

Bautzen - Bundespolizisten mussten am heutigen 11. Februar 2021 in den fr?hen Morgenstunden den Bahnhof Bautzen erreichen. Was war geschehen ? Ein 59- j?hriger polizeibekannter alkoholisierter Deutscher nutzte den Zug von Dresden in Richtung Bautzen. Im Zug rauchte er verbotswidrig und versch?ttete Bier, wodurch der Zug verunreinigt wurde. Aus diesem Grund wurde der Mann von der Weiterfahrt ausgeschlossen und die Bundespolizei informiert. Die Beamten nahmen ihn am Bahnhof Bautzen aus dem Zug und stellten seine Personalien fest. Dies gefiel dem Mann scheinbar gar nicht und er beleidigte die Polizisten mit ehrverletzenden Worten. Die Polizisten schrieben eine Anzeige und der Mann konnte seine Reise fortsetzen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0175 - 9029565 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4835968 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de