Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI EBB: Wieder "Wandmalerei" im Schiebocker Bahntunnel

20.04.2021 - 13:23:06

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Wieder Wandmalerei im ...

Bischofswerda - Unbekannte T?ter haben wieder Schriftz?ge mit schwarzem Faserschreiber auf der Wand in der Bahnunterf?hrung am Bahnhof Bischofswerda angebracht.

Eine Streife der Bundespolizei entdeckte die unleserliche Zeichenfolge am 19. April 2021 w?hrend der Kontrolle des Bahnhofs um 23:00 Uhr. Auch wenn "nur" eine Fl?che von 0,45 Quadratmetern betroffen ist, so entstehen nun Reinigungskosten von etwa 100,00 Euro. Au?erdem hat der T?ter sich wegen Sachbesch?digung strafbar gemacht.

Die Bundespolizei deckt immer ?fter Graffitif?lle auf und kann T?ter ermitteln. Gerade in Bischofswerda gibt es aber auch legal plains, um sich mit "Wandmalerei" zu besch?ftigen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4893619 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de