Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Wegen Drogenkonsum von Zugfahrt ausgeschlossen

05.08.2019 - 15:31:39

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Wegen Drogenkonsum von ...

Bautzen - Ein 21-jähriger Deutscher wollte am 4. August 2019 mit dem Zug von Görlitz nach Dresden fahren, wurde aber in Bautzen aufgrund von Ausfallerscheinungen vom Zugpersonal von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Die Bundespolizei kontrollierte um 23:24 Uhr den Mann in Bautzen und fand bei ihm einen Joint, eine Cannabispfeife und etwas Marihuana. Der Mann muss sich nun wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de