Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI EBB: Verfolgungsfahrt endet in Polen

11.01.2021 - 14:38:16

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Verfolgungsfahrt endet in ...

Zittau - Eine Verfolgungsfahrt von Beamten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz am 09. Januar 2021 gegen 01:40 Uhr in Zittau endet im polnischen Sieniawka. Was war vorher passiert ? Die Beamten beobachteten einen polnischen PKW Audi, welcher aus Polen kommend ohne Licht ?ber die B 178 nach Deutschland einreiste und sich anschlie?end in das Gewerbegebiet Zittau-Weinau begab. Dort sollte der PKW und die Insassen kontrolliert werden. Der Audi entfernte sich aber mit hoher Geschwindigkeit wieder in Richtung Polen. Eine weitere Streife wollte die Flucht mittels StopStick unterbinden und postierte sich auf der B 178. Dies bemerkte der Fahrer und fl?chtete weiter durch den angrenzenden Stra?engraben. Das es dabei nicht zu einer Verletzung der eingesetzten Beamten kam, gleicht einem Wunder da sich im Stra?engraben ein Polizeibeamter befand, welcher sich nur mit einem Sprung auf die angrenzende B?schung retten konnte. Der PKW fuhr weiter in Richtung Sieniawka, wo er letztendlich auf Grund von Stra?engl?tte verunfallte und in einem Grundst?ck landetet. Der 20-j?hrige polnische Beifahrer konnte durch die nacheilenden Beamte gestellt werden. Und nun war auch klar warum der PKW fl?chtete. Im Koffer- und Innenraum befanden sich mehrere Kisten Schokolade und Mandeln, welche durch die T?ter kurz zuvor aus einem im Gewerbegebiet abgestellten LKW gestohlen wurden. Die eintreffende polnische Polizei ?bernahm den T?ter und den PKW, dem LKW-Fahrer wurde das Diebesgut zur?ckgegeben und die Landespolizei hat die weiteren Ermittlungen ?bernommen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4808814 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de