Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Schwarzarbeiterin in Gewahrsam genommen

13.08.2019 - 12:26:38

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Schwarzarbeiterin in ...

Bautzen - Für eine 43-jährige Kleinbusreisende aus der Ukraine endete am 12.08.2019 vorerst die Reise in Bautzen. Bundespolizisten ermittelten im Rahmen einer Kontrolle an der Autobahn 4 Anhaltspunkte für die Aufnahme einer illegalen Beschäftigung als Pflegekraft in Nordrhein Westfalen. Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach nahmen die Frau um 03:15 Uhr in Gewahrsam und ermitteln nun wegen unerlaubter Beschäftigung sowie Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz. Zur Zeit wird eine Zurückschiebung nach Polen geprüft.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de @bpol_pir

@ presseportal.de