Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Richtigen Riecher bewiesen

09.04.2018 - 12:16:44

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Richtigen Riecher bewiesen

Bautzen - Am Sonntag, den 08. April 2018 kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4 einen polnischen Mercedes Benz. Am Steuer saß ein polnischer Bürger, dieser händigte auf Verlangen, alle erforderlichen Dokumente aus. Im Fahrzeug nahmen die Beamten einen "würzigen" Geruch wahr, welcher sich beim Öffnen eines mitgeführten Rucksack`s noch verstärkte. Bei der genaueren Nachschau fanden die Beamten dann auch die Quelle des Geruch´s. Es handelte sich um eine Dose, in welcher sich eine Tüte mit einem Hanfblatt und eine Kugel mit Hanfblüten befanden. Der Sachverhalt wurde vor Ort an die Landespolizei und den Zoll übergeben.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!