Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Graffiti- Sprayer im Bahnhof Bautzen unterwegs

17.05.2018 - 11:31:51

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Graffiti- Sprayer im ...

Bautzen - Bundespolizisten stellten am 16. Mai 2018 in der Bahnhofsunterführung des Bahnhofes Bautzen diverse Graffiti fest. So wurden eine Baustellenwand auf einer Fläche von zirka 0,4 qm und die Fußbodenplatten der Unterführung auf rund 6 qm mit Schriftzügen "verziert". Auch ein durch die unbekannten Täter aufgesprühtes, sicherlich nett gemeintes Herz, wird die Straftaten nicht aufwerten. Der Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Frank Barby Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!