Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI EBB: Gesuchter Schwarzfahrer

14.01.2021 - 15:17:32

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Gesuchter Schwarzfahrer

Bautzen - Am heutigen Donnerstagmorgen wurde die Bundespolizei Ebersbach durch den Zugbegleiter eines Regionalexpress informiert, dass sich im Zug von G?rlitz nach Dresden eine m?nnliche Person ohne g?ltigen Fahrschein befindet. Eine Streife fuhr zum Bahnhof Bautzen und nahm den Mann in Empfang. Da er keine Ausweise bei sich hatte und die Verst?ndigung sich schwierig gestaltete, nahm man ihn mit zur Dienststelle. Nachdem gekl?rt war, dass es sich um einen 53-j?hrigen Polen handelt, wurde bei der Personalien?berpr?fung festgestellt, dass der Mann von den Staatsanwaltschaften in D?sseldorf, Koblenz und Hamburg wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Diebstahl, Diebstahl mit Waffen und Hausfriedensbruch zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben ist. Er wurde wegen Erschleichen von Leistungen beanzeigt und nach Abschluss der Ma?nahmen konnte er die Dienststelle verlassen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4812266 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de