Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Cannabis im Tabakbeutel

04.11.2019 - 12:16:42

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Cannabis im Tabakbeutel

Zittau - Bundespolizisten kontrollierten am 2. November 2019 um 23:15 Uhr in der Zittauer Innenstadt einen 26-jährigen deutschen Fußgänger. Er konnte sich nicht ausweisen, hatte aber einen stark nach Cannabis riechenden Tabakbeutel in der Brusttasche stecken. Ein Blick in den Beutel bestätigte dann auch diesen Verdacht. Während der Kontrolle machte der Mann einen benebelten Eindruck und zeigte starke Stimmungsschwankungen.

Das ca. drei Gramm wiegende Cannabis wurde beschlagnahmt und Beamten des Polizeireviers Zittau übergeben. Diese ermitteln nun wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de @bpol_pir

@ presseportal.de