Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Autofahrer mit illegalem Nunchaku erwischt

08.08.2019 - 17:11:54

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Autofahrer mit illegalem ...

Uhyst - Ein 27-jähriger polnischer Autofahrer war mit einem selbstgebautem Würgeholz (Nunchaku) in der Türablage auf der BAB 4 durch die Bundespolizei angetroffen worden.

Der Mann war am 7. August 2019 mit seinem weißen VW Passat in Richtung Görlitz unterwegs und wurde um 09:45 Uhr auf Höhe Uhyst kontrolliert. Bei dem Nunchaku handelt es sich laut Waffengesetz um einen verbotenen Gegenstand.

Die Bundespolizei beschlagnahmte die Waffe und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de