Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Autobahnfahrt beendet - Auto stillgelegt

22.06.2020 - 12:22:07

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Autobahnfahrt beendet - ...

Uhyst - Uhyst / 19.06.2020 / 16:30 Uhr

Bundespolizisten stoppten am 19. Juni 2020 gegen 16:30 Uhr auf der Autobahn 4 bei Uhyst einen Mercedes Benz PKW und kontrollierten dessen Insassen. Grund war eine seit einem Monat nicht mehr bestehende Haftpflichtversicherung für den Wagen. Für den 47-jährigen Fahrer endete hier die Fahrt. Die Beamten entfernten die Zulassungsplaketten von den Nummernschildern und untersagten die Weiterfahrt. Die Landespolizei übernahm die Ermittlungen. Der Fahrer muss sich wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4630311 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de