Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI EBB: Aus Touristen wurden Schwarzarbeiter

17.05.2021 - 16:02:20

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Aus Touristen wurden ...

Bautzen - Eine Reisegruppe, bestehend aus vier Rum?nen und f?nf Ukrainern, wurde am 15. Mai 2021 gegen 15:35 Uhr durch Polizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz auf dem Autobahnrastplatz "Oberlausitz" kontrolliert. Alle waren Insassen eines ukrainischen Kleinbusses und die Ukrainer wollten laut eigene Angaben nach Belgien, um dort Freunde und Verwandte zu besuchen. Da keiner der f?nf ukrainischen M?nner eine Zieladresse oder Namen der Freunde und Verwandten nennen konnte und die Polizisten in ihrem Gep?ck unter anderem Arbeitssachen auffanden, war schnell klar, dass sie nicht als Touristen eingereist sind.

Alle F?nf wurden in Gewahrsam genommen, beanzeigt und am 16. Mai 2021 nach Polen zur?ckgeschoben.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4916971 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de