Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI C: Mann belästigt Reisende und zeigt Beamten Hitlergruß

12.09.2019 - 11:51:30

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Mann belästigt Reisende und ...

Chemnitz - Deutscher belästigt Reisende am Hauptbahnhof Chemnitz. Bei der anschließenden Kontrolle zeigt er gegenüber den Beamten der Bundespolizei mehrfach den Hitlergruß.

Gegen 22:30 Uhr am 11.09.2019 informierte ein Bahnmitarbeiter die Beamten der Bundespolizei über eine männliche Person am Bahnsteig 10, welche Reisende durch lautes, aufdringliches und aggressiver Auftreten belästige. Eine Streife kam sofort vor Ort und stellte die Person fest. Bei der Überprüfung der Personalien, zeigte der 42-jährige Deutsche mehrfach den Hitlergruß. Der Deutsche wurde daraufhin mit ins Revier am Chemnitzer Hauptbahnhof genommen. Ein Atemalkoholtest ergab 2,43 Promille.

Es wurde Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen erstattet. Außerdem erhielt er einen Platzverweis für den Chemnitzer Hauptbahnhof. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Person auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74164.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Telefon: 0371 4615 116 oder 105 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de