Obs, Polizei

BPOLD-KO: Bundespolizeiorchester rockte die Festungsbühne

05.09.2019 - 16:01:27

Bundespolizeidirektion Koblenz / BPOLD-KO: Bundespolizeiorchester rockte ...

Koblenz - Am 4. September 2019 fand auf der Festung Ehrenbreitstein das erste Sommernachtskonzert der Bundespolizeidirektion Koblenz in Kooperation mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz statt. Die 45 Vollblutmusiker des Bundespolizeiorchesters Hannover und die rheinhessische Sängerin Menna Mulugeta begeisterten das Publikum über einen Zeitraum von zwei Stunden mit Songs von Tina Turner, Queen, Udo Jürgens und Ed Sheeran. Dabei bildeten Menna Mulugeta und das Bundespolizeiorchester, unter der Leitung von Matthias Höfert ein großartig aufeinander abgestimmtes Team. Ein Moderator des Orchesters führte mit witzigen Anekdoten durch das Programm und brachte die Besucher zum Schmunzeln. Das historische Ambiente der Festung Ehrenbreitstein bot den perfekten Rahmen und eine einzigartige Klangkulisse für das Sommernachtskonzert. Nachdem Sängerin und Orchester die Ballade Halleluja anstimmten, hielt es die Zuschauer nicht mehr auf den Plätzen. Der Eintritt war frei, jedoch spendeten die Konzertbesucher 1.500 Euro zugunsten der Koblenzer Bürgerstiftung und der Bundespolizei Stiftung. Während der Veranstaltung konnten sich Interessierte an einem großen Informationsstand über die vielfältigen Aufgaben und Einstellungsvoraussetzungen der Bundespolizei informieren. Sowohl der Präsident der Bundespolizeidirektion Koblenz, Joachim Moritz als auch der Leiter des Kulturzentrums Festung Ehrenbreitstein / Landesmuseum Koblenz, Dr. Andreas Schmauder sind sich einig darüber, dass das Konzert ein voller Erfolg war und auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

OTS: Bundespolizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70137 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70137.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Koblenz Bianca Jurgo Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0261/399-1012 E-Mail: bpold.koblenz@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de