Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Haftbefehl im Frankfurter Stadtgebiet vollstreckt

15.05.2019 - 12:21:25

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Haftbefehl im Frankfurter ...

Frankfurt (Oder) - Am Dienstag nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in Frankfurt (Oder) fest.

Eine Bundespolizeistreife kontrollierte gegen 14 Uhr den 52-jährigen Fahrer eines PKW mit lettischen Kennzeichen kurz vor der polnischen Grenze. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Berlin im September 2017 einen Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte.

Das Amtsgericht Tiergarten verurteilte den lettischen Staatsangehörigen im November 2016 wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe in Höhe von 900 Euro oder 60 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe.

Der Gesuchte konnte die geforderte Geldstrafe an Ort und Stelle begleichen und seine Reise im Anschluss fortsetzen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0175 90 23 729 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de