Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

BPOLD-B: Bundespolizei stellt illegale Böller sicher

08.08.2019 - 15:41:32

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Bundespolizei stellt illegale ...

Hohenwutzen (Märkisch Oderland) - Am Mittwoch entdeckten Bundespolizisten verbotene Feuerwerkskörper im Kofferraum eines Pkw.

Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte gegen elf Uhr einen aus Polen kommenden BMW auf der Bundesstraße 158a in Hohenwutzen.

Bei der Überprüfung des Fahrzeugs fanden die Beamten im Kofferraum rund 50 verbotene Feuerwerkskörper mit einem Gesamtgewicht von circa 30 Kilogramm.

Die Angermünder Bundespolizisten stellten die Pyrotechnik sicher und leiteten gegen den 50-jährigen Fahrer und seinen 17-jährigen Begleiter ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die beiden holländischen Staatsangehörigen ihre Reise fortsetzen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0175 90 23 729 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de