Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOL NRW: Apotheker mit Schlagring?

25.08.2020 - 16:17:24

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Apotheker mit ...

Essen - Hagen - Um einen Apotheker handelte es sich bei einem 58-j?hrigen Mann definitiv nicht, welchen Einsatzkr?fte der Bundespolizei gestern Mittag (24. August) im Essener Hauptbahnhof ?berpr?ften.

Bundespolizisten ?berpr?ften den Hagener gegen 12 Uhr am S?dausgang des Essener Hauptbahnhofs. Da er nicht ?ber ein Ausweisdokument verf?gte, wurde er nach Identit?tsdokumenten durchsucht. Dabei stellten die Einsatzkr?fte neben einem Schlagring auch zwei Konsumeinheiten Speed und 87 Tabletten verschiedenster Substitutionsmittel sicher. Einen Nachweis ?ber die Arzneimittel konnte oder wollte der Mann nicht vorweisen.

Nach Abschluss der erforderlichen Ma?nahmen wurde der Mann wieder entlassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Verst??en gegen das Waffen- und Bet?ubungsmittelgesetz eingeleitet. *ST

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

- Pressestelle Telefon: 0231 562247-132 Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstra?e 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4688726 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de