Polizei, Kriminalität

Bottrop: Mehrere Männer berauben 20-Jährigen auf dem Uferweg

14.08.2017 - 12:36:43

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Mehrere Männer ...

Recklinghausen - Samstag, gegen 18 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Bottroper auf dem Uferweg, in Höhe des Nordrings, als ihm zwei ihm unbekannte Männer entgegen kamen. Die Beiden sprachen den Bottroper dann an und plötzlich kamen weitere Männer hinzu, die den 20-Jährigen dann umringten. Einer der Männer schlug ihm dann unvermittelt ins Gesicht und forderte Bargeld. Nachdem er sein Bargeld ausgehändigt hatte flüchtete die Gruppe. Bi der Tätergruppe soll es sich nach Angaben des Geschädigten um sieben oder acht Männer im Alter von 20 bis 25 Jahre gehandelt haben. Täterhinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!