Polizei, Kriminalität

Bottrop / Marl: Unfallfluchten mit Sachschaden

12.09.2018 - 16:26:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop/Marl: Unfallfluchten ...

Recklinghausen - Bottrop

Einen grauen Audi TT fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs am Montag, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, auf der Holthausener Straße an. Dabei entstand am Audi 5.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

Marl

Dienstag, in der Zeit von 15 bis 17.40 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Bachackerweg einen geparkten grauen Hyundai i20 an. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro am Stoßfänger hinten rechts. Der Verursacher flüchtete.

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Freitag, in der Zeit von 11 bis 12.30 Uhr, zu einer Unfallflucht am Marler Stern. Hier fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen geparkten Hyundai ix20 an und flüchtete. Am Hyundai entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Hinweise erbitten das zuständige Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de