Polizei, Kriminalität

Bottrop: Autodieb sorgt für filmreife Szenen am Movie Park

05.04.2018 - 13:06:47

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Autodieb sorgt für ...

Recklinghausen - Auf der Warner-Allee ist am späten Mittwochabend, gegen 23.45 Uhr, ein Autofahrer verunglückt. Der 33-jährige Mann - ohne festen Wohnsitz in Deutschland - war zuerst gegen einen Stahlträger und anschließend gegen einen Baum geprallt. Zwei Sicherheits-Mitarbeiter, die auf ihrer "Abendrunde" am Freizeitpark unterwegs waren, wollten dem Autofahrer helfen und hielten an. Um die Unfallstelle auszuleuchten, ließen sie den Motor laufen. Der verunglückte Autofahrer nutzte die Gelegenheit und fuhr mit dem Wagen der Helfer davon, dabei durchbrach er eine Parkplatzschranke. Auf dem Gelände eines benachbarten Freizeitparks versuchte der 33-Jährige dann, ein anderes Auto zu stehlen, was allerdings misslang. Er lief daraufhin in eine Scheune und versteckte sich. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann dort festnehmen. Er musste mit zur Wache, wo ihm unter anderem eine Blutprobe entnommen wurde. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!