Polizei, Kriminalität

Bottrop: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden - Frau fährt davon

08.11.2018 - 10:36:43

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Auffahrunfall mit ...

Recklinghausen - Auf der Kreuzung Kirchhellener Straße/Josef-Albers-Straße hat es am Mittwoch, gegen 17.10 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Nach ersten Erkenntnissen bog eine Autofahrerin von der Kirchhellener Straße nach links in die Josef-Albers-Straße ab - und missachtet dabei offensichtlich die Vorfahrt des Gegenverkehrs auf der Kirchhellener Straße. Ein 45-jähriger Autofahrer aus Mülheim an der Ruhr, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war, konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit der Frau verhindern. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Bottrop hinter ihm konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf das Heck ihres Vordermannes. Die Frau, die abgebogen war, fuhr einfach weiter. Weil sich der 45-Jährige das Kennzeichen gemerkt hatte, wurde die 64-jährige Autofahrerin aus Essen ermittelt. Der Schaden liegt bei etwa 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de