Polizei, Kriminalität

Bothfeld: 80-Jährige überfallen - Wer kann Hinweise geben?

07.12.2017 - 12:02:01

Polizeidirektion Hannover / Bothfeld: 80-Jährige überfallen - Wer ...

Hannover - Gestern Abend, 06.12.2017, gegen 19:45 Uhr, ist an der Straße Metzhof eine 80 Jahre alte Frau überfallen und ausgeraubt worden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war das Opfer zu Fuß auf dem Weg nach Hause gewesen, als es von hinten angegriffen wurde. Der 80-Jährigen wurde kurz vor ihrer Haustür völlig unerwartet die über der linken Schulter hängende Handtasche von einer unbekannten Person entrissen. Die Frau fiel dadurch zu Boden und verlor kurz die Orientierung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Polizei verlief ergebnislos.

Da das Opfer keine Täterbeschreibung geben kann, sucht die Polizei nun dringend Zeugen.

Wer Hinweise zum Geschehen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-2717 bei der Polizeiinspektion Ost zu melden. /wei,st

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Wiebke Weitemeier Telefon: 0511 109-1058 E-Mail: wiebke.weitemeier@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!