Polizei, NRW

Borken - Unfallflucht auf der Raesfelder Straße

09.04.2018 - 18:46:47

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Unfallflucht auf der ...

Borken - (mh) Am Freitag befuhr gegen 11:50 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Borken die Raesfelder Straße stadtauswärts. Nach seinen Angaben wich er einem bisher unbekannten Lkw-Fahrer aus, der ihm teils auf seiner Fahrspur entgegenkam. Dabei stieß der 63-Jährige gegen einen geparkten Pkw. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 600 Euro. Zu einem Zusammenstoß mit dem Lkw kam es nicht. Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Ob dieser den Unfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Der Lkw hatte auf dem weißen Kofferaufbau einen Aufdruck "Olympia Logistics" zusammen mit einer deutschen Fahne.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!