Polizei, NRW

Borken - Räuberischer Ladendiebstahl im Kuhm Center

29.11.2017 - 16:36:47

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Räuberischer ...

Borken - (dm) Am Dienstag beobachteten Mitarbeiterinnen eines Geschäftes im Kuhm Center gegen 10.10 Uhr eine Frau (33, Borken) dabei, wie diese mit Waren (Geldbörse, Kosmetika) das Geschäft verlassen wollte, ohne diese zu bezahlen.

Als sie die Frau daran hindern wollten, das Geschäft zu verlassen, versuchte diese, sich durch Schläge und Tritte zu befreien und mit der Beute zu fliehen.

Auch als die hinzugerufenen Polizeibeamten die Frau zwecks Feststellung der Personalien zur Wache bringen wollten, versuchte sie erneut sich loszureißen. Erst nachdem die Polizei die Personalien der 33-Jährigen festgestellt hatte, durfte sie die Wache verlassen.

Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!