Polizei, NRW

Borken - Radfahrerin leicht verletzt

14.05.2019 - 13:31:54

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Radfahrerin leicht verletzt

Borken - Leichte Verletzungen hat eine 15 Jahre alte Motorrollerfahrerin am Montag bei einem Unfall in Borken-Gemen erlitten. Die Jugendliche war gegen 19.45 Uhr auf der Offenbachstraße unterwegs. Als sie nach links in die Joseph-Haydn-Straße abbiegen wollte, habe sich aus dieser ein Wagen genähert. Beide hätten stark abgebremst und sie sei gestürzt, so die Borkenerin. Die Autofahrerin habe sich nach einem kurzen Gespräch von der Unfallstelle entfernt. Bei ihrem Wagen habe es sich um ein cremefarbenes Fahrzeug gehandelt. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.500 Euro. Die Polizei bittet die Fahrerin und mögliche weitere Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken zu melden unter Tel. (02861) 9000.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de