Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Borken - Polizei kann Einbruch verhindern

20.11.2020 - 16:37:44

Kreispolizeibeh?rde Borken / Borken - Polizei kann Einbruch ...

Borken - Auf frischer Tat ertappt: Polizeibeamte konnten in der Nacht zum Freitag in Borken einen mutma?lichen Einbrecher festnehmen. Die Beamten hatten im Rahmen ihrer Streife gegen 02.30 Uhr beobachtet, dass drei M?nner gerade in ein Juweliergesch?ft am Kornmarkt einbrachen - sie hatten sich an einer Fensterscheibe zu schaffen gemacht. Die T?ter fl?chteten zu Fu?, als sie den Streifenwagen sahen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten einen der drei festnehmen. Bei dem Tatverd?chtigen handelt es sich um einen 39-j?hrigen rum?nischen Staatsb?rger; bei ihm fanden sich Beutest?cke, die aus der Auslage des Juweliers stammten. Die Polizisten brachten ihn ins Gewahrsam. Der Festgenommene sollte noch am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zust?ndigen Haftrichter vorgef?hrt werden, um Untersuchungshaft zu erwirken. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Von den Fl?chtigen liegt folgende Beschreibung vor: Beide waren circa 1,80 Meter gro? und trugen dunkle Hoodies und M?tzen. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4769792 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de