Polizei, NRW

Borken - Mit Pedelec gegen Poller gefahren

13.04.2018 - 13:31:40

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Mit Pedelec gegen Poller ...

Borken - Ein 68 Jahre alter Mann aus Borken wäre am Donnerstagabend besser nicht alkoholisiert auf sein Pedelec gestiegen. Seine Fahrt endete mit Kopfverletzungen. Der Mann war gegen 21.10 Uhr auf der Brinkstraße unterwegs. Dort stieß er mit seinem Rad gegen einen Poller am Fahrbahnrand und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den Borkener ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss und muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!