Polizei, NRW

Borken - Mädchen fährt nach Unfall weg

09.08.2018 - 15:26:48

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Mädchen fährt nach Unfall weg

Borken - Ein circa achtjähriges Mädchen befuhr am Mittwoch die Heilig-Geist-Straße in Richtung Markt in Borken. Gegen 12.20 Uhr verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrrad und stieß mit dem Lenker gegen die linke Seite eines geparkten Autos. Auf Ansprache gab das Mädchen an, nach Hause zu fahren um einen Erziehungsberechtigten zu holen. Sie kam allerdings nicht mehr zurück zur Unfallstelle. Nach Beschreibung der Zeugen war das Mädchen zwischen sieben und acht Jahre alt, hatte ein südländisches Erscheinungsbild und fuhr auf einem schwarzen Kinderfahrrad. Der Sachschaden liegt bei circa 300 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken: Tel.: 02861 9000

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Eileen Wübbeling http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de