Polizei, NRW

Borken-Gemen - Trunkenheit im Straßenverkehr

12.12.2017 - 13:46:29

Kreispolizeibehörde Borken / Borken-Gemen - Trunkenheit im ...

Borken-Gemen - (dm) Ein Zeuge teilte der Polizei am Montag mit, dass er gegen 13.40 Uhr an einer Tankstelle an der Ahauser Straße einen torkelnden Mann habe in ein Auto steigen und wegfahren sehen. Die Beamten fuhren zur Wohnanschrift des Halters und konnten hier den vom Zeugen beschriebenen Mann (34, Borken) antreffen. Der Mann räumte ein, an der Tankstelle gewesen zu sein. Ein Alkoholtest ergab einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von über 2,00 Promille hindeutete. Ein Arzt entnahm ihm auf der Wache eine Blutprobe. Die Beamten stellten den Führerschein des Mannes sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!