Polizei, NRW

Borken - Falsches Kennzeichen am Wagen

13.04.2018 - 13:36:36

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Falsches Kennzeichen am Wagen

Borken - Die Polizei hat am Donnerstag die Fahrt eines 68 Jahre alten Borkeners mit seinem Pkw beendet. Dafür ergaben sich gleich mehrere Gründe, als die Beamten ihn gegen 16 Uhr auf der Mozartstraße kontrollierten: Der Wagen war weder versichert noch zugelassen. Stattdessen hatte der Borkener das Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs genutzt. Die Beamten stellten es sicher und untersagten die Weiterfahrt. Rechtliche Konsequenzen folgen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!