Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Borken - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

29.07.2020 - 15:32:45

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Bei Auffahrunfall leicht ...

Borken - Leichte Verletzungen haben drei Menschen am Dienstag in Borken bei einem Auffahrunfall erlitten. Ein 55-Jähriger befuhr mit seinem Auto gegen 17.00 Uhr den Helweg in Richtung Raesfeld. Der Bocholter wollte nach links in die Elsstegge abbiegen und hielt verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende 20 Jahre alte Raesfelderin fuhr mit ihrem Wagen auf. Die beiden Fahrenden sowie eine 57-Jährige Bocholterin im Fahrzeug des 55-Jährigen wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4665085 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de