Polizei, NRW

Borken - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

09.09.2019 - 17:11:53

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Bei Auffahrunfall leicht ...

Borken - Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro stellen die Bilanz eines Unfalls dar, der sich am Montag in Borken ereignet hat. Eine 35-jährige Borkenerin befuhr gegen 09.50 Uhr die Burloer Straße in Richtung Innenstadt. Vor einer Ampel an der Kreuzung mit dem Nordring hatte sich ein Rückstau gebildet, so dass die Borkenerin abbremsen musste. Ein 59-jähriger Borkener bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Fahrerin des vorderen Wagens und eine 68-jährige Insassin aus Borken erlitten leichte Verletzungen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de