Polizei, Kriminalität

Bootsmotoren entwendet

11.08.2018 - 17:36:20

Kreispolizeibehörde Viersen / Bootsmotoren entwendet

Kempen - Viel Arbeit leisteten unbekannte Täter, die zwei Bootsmotoren von einem umfriedeten Vereinsgelände eines Baggersees an der "Scheifeshütte" in Kempen zwei Bootsmotoren entwendeten. Die Unbekannten schoben zunächst Zeltplanen des Bootsliegeplatzes hoch und entwendeten dann über einen Bootssteg zwei Bootsmotoren im Gewicht von ca. je 100 kg. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt, festgestellt und gemeldet wurde der Diebstahl am heutigen Samstagmorgen gegen 10.00 Uhr Da der Abtransport des Diebesgutes mit einem Fahrzeug erfolgt sein muss, hofft die Polizei auf Zeugen,. die sich bitte unter 02162-377/0 melden sollten. /kj (1097) -030324-18/7

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de