Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bonn-Venusberg: Unbekannte versuchten Haust?re aufzuhebeln

26.04.2021 - 10:42:34

Polizei Bonn / Bonn-Venusberg: Unbekannte versuchten Haust?re ...

Bonn - Unbekannte versuchten in der Nacht zu Sonntag (25.04.2021) in ein Einfamilienhaus im Bodelschwinghweg einzubrechen.

Am Sonntagvormittag stellte ein Bewohner Hebelspuren an seiner Haust?re fest. Er hatte in der Nacht zwischen 01:00 Uhr und 01:30 Uhr verd?chtige Ger?usche im Eingangsbereich wahrgenommen, diese aber keinem Einbruchgeschehen zugeordnet. Nach bisherigen Feststellungen versuchten die Unbekannten zur Tatzeit erfolglos, die T?re aufzubrechen. Die R?ume wurden nicht betreten. Anschlie?end fl?chteten die Einbrecher unbemerkt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bev?lkerung: Wer hat im Tatzeitraum verd?chtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortn?he gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zust?ndige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK34.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4898619 Polizei Bonn

@ presseportal.de