Polizei, Kriminalität

Bonn: Trunkenheit im Straßenverkehr

21.05.2017 - 13:16:33

Polizei Bonn / Bonn: Trunkenheit im Straßenverkehr

Bonn - Ein 34-jähriger Fahrer, der am Sonntag, 21.05.2017 um 05.10 Uhr die Kölnstraße vom Kaiser-Karl-Ring kommend in Richtung Wilhelmsplatz fuhr, fiel einem hinter ihm fahrenden Zeugen durch seine auffällige Fahrweise auf.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten ihn am Wilhelmsplatz antreffen, anhalten und kontrollieren. Beim Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Daraufhin wurden die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.bonn.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!