Polizei, Kriminalität

Bonn-Lengsdorf: Verdacht der Verkehrsunfallflucht

05.09.2019 - 12:46:29

Polizei Bonn / Bonn-Lengsdorf: Verdacht der Verkehrsunfallflucht

Bonn - Am 02.09.2019, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich in Bonn, Provinzialstraße, Konrad-Adenauer-Damm ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer die Provinzialstraße querte. Hierbei fuhr er zwischen den Fahrzeugen, die auf der Linksabbiegerspur warteten, durch. Es kam zum Kontakt mit einem der wartenden Fahrzeuge, an dessen Heck ein Sachschaden entstand. Der Fahrradfahrer entschuldigte sich noch mit einer Geste, setzte aber seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens gekümmert zu haben. Er wurde von Zeugen wie folgt beschrieben. - etwa 35 Jahre alt - Kurze, dunkle Haare - Roter Helm - Orangene Sport-Oberbekleidung Wer Hinweise zu dem Fahrradfahrer geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei in Meckenheim in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228/155911.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de