Feuerwehr, Brand

Bonn - Bonn-Zentrum, Vogtsgasse 15.09.2022 - 01:22

15.09.2022 - 04:12:30

FW-BN: Treppenraum eines Mehrfamilienhauses durch Wohnungsbrand komplett verraucht

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand ins Bonner-Zentrum gerufen. Bewohner eines Mehrfamilienhauses meldeten einen Brand in einer Wohnung im 1. Obergeschoss, nachdem sie Brandgeruch wahrgenommen hatten. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle brannte bereits ein Teilbereich der Wohnung in voller Ausdehnung. Die offenstehende Wohnungstür zur Brandwohnung sorgte zusätzlich dafür, dass der Treppenraum in kürzester Zeit so stark verrauchte, dass dieser für die anderen Bewohner für die Eigenrettung nicht mehr zur Verfügung stand.

Aufgrund der noch unübersichtlichen Lage zu Beginn des Einsatzes und einer Vielzahl an gemeldeten Bewohnern, entschied man sich weitere Einsatzkräfte an die Einsatzstelle nach zu alarmieren. Das Augenmerk der Feuerwehr richtete sich darauf, eine schnelle Brandbekämpfung im Innen- und Aussenangriff mit mehreren Trupps unter Atemschutz durchzuführen sowie den Treppenraum nach Personen zu kontrollieren und den Rauch abzuführen.

Im Verlaufe des Einsatzes wurden Insgesamt 14 betroffene Bewohner durch den Rettungsdienst gesichtet und betreut, jedoch niemand verletzt. Die Feuerwehr kontrollierte alle angrenzenden Wohnungen auf möglichen Raucheintrag. Bis auf die Bewohner der Brandwohnung, die Übergangsweise bei Bekannten unterkommen können, konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Brandwohnung selbst wird bis auf Weiteres nicht bewohnbar sein. Die Einsatzstelle wurde zur Brandursachenermittlung der Polizei übergeben.

Im Einsatz befanden sich 45 Einsatzkräfte der Feuerwache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr, die Löscheinheiten Bonn-Mitte, Dransdorf, Beuel und Röttgen der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie der Führungsdienst

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Arno Kluwig
Thorsten Heck-Beutelmann
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51326b

@ presseportal.de